Mitgliederversammlung 2014

Mitgliederversammlung 2014 - Protokoll

Jahreshauptversammlung (JHV) vom 12.03.2014

TOP 1: Begrüßung

Die Begrüßung erfolgte durch Frau Bauß um 19:30 Uhr.
Frau Bauß stellt im Laufe des Abends die anwesenden Vorstandsmitglieder vor.
Eine Anwesenheitsliste wurde geführt, neben dem gesamten Vorstand waren 11 Mitglieder anwesend.

 

TOP 2: Protokoll der letzten JHV

Das Protokoll der letzten Versammlung vom 19.03.2013 wurde verteilt und einstimmig (mit Enthaltung der Protokollführerin) genehmigt.

 

TOP 3: Jahresberichte und Jahresrechnung

Folgende Aktivitäten wurden durch den Förderverein durchgeführt und/oder unterstützt:

ü      Die letzte Jahreshauptversammlung war am 19.03.2013

ü      An die Abiturienten wurden im April Glückskäfer anlässlich der Abiturprüfungen verteilt

ü      Im Mai unterstütze Der Förderverein die Theateraufführung „Der eingebildete Kranke“ mit einem Catering-Angebot

ü      Im Juni wurde -zum vierten Mal- ein Abschlussball der 9. Klassen angeboten. Schüler und Eltern wurden im PZ mit Getränken und sonst. Catering versorgt

ü      Zum Sportfest wurden die Schüler und Lehrer mit Kaltgetränken und Snacks versorgt.

ü      Zur Einschulung am 4. September waren alle neuen Eltern und Schüler zu Kaffee und kalten Getränken eingeladen, die Arbeit des Fördervereins wurde vorgestellt

ü      Im September war der Förderverein beim Elternabend der 5.Klässler aktiv

ü      An zwei Abenden der Theateraufführungen anlässlich des 125-jährigen Schuljubiläums sorgte der Förderverein für das leibliche Wohl der Besucher und Mitwirkenden.

ü      Ebenfalls im September wurde der Kindertrödelmarkt (zu Gunsten der Romfahrt) vom Förderverein unterstützt

ü      Im Oktober wurden die neuen „Cafeteriamütter“ eingearbeitet und neu eingeteilt.

ü      Drei Vorstandsmitglieder begleiteten die Kinder bei der Romfahrt im Oktober

ü      Der jährlichen Vorlesewettbewerbe der 6. Klassen fand im November statt und wurde durch den Förderverein unterstützt

ü      Das -aus Spendenmitteln des Fördervereins gekaufte- Klettergerüst wurde im Dezember eingeweiht. Dazu gab es Kinderpunsch und leckere Kekse und Plätzchen.

ü      Am Tag der offenen Tür am 18. Januar war der Förderverein mit Informationstafeln und Flyern vertreten. Zum dritten Mal präsentierten wir auch die Cafeteria

ü      Im Februar unterstützten wir das Singspiel mit unserem Catering

ü      Ebenfalls im Februar fand der Vorlesewettbewerbe der 8. Klassen statt. Auch dieser wurde durch den Förderverein unterstützt

ü      Ende Februar 2014 fanden die Etatvergabe und die Vorstandssitzung statt

ü      Am 10. März wurden alle Cafeteriahelfer zum Infoaustausch und zur jährlichen Gesundheitsbelehrung eingeladen

ü      Am 12.03. fand ein Babysitterkurs für die 8. Klassen statt. Die Schüler/innen erhielten Anleitung durch Fachpersonal (Kinderärztin und Kinderkrankenschwester sowie einer Erzieherin)
Die Jahresrechnung wurde von Herrn Aretz vorgestellt:

  • Siehe Anlage

Die Etatvergabe 2013 wurde detailliert vorgestellt.
Nicht alle bewilligten Anträge wurden auch abgerufen. Der Förderverein hat im Zusammenhang der Sepa Umstellung eine Gläubiger-ID erhalten.
Die Bilanz ist ausgeglichen mit leichtem Überschuss. Die Einnahmen beruhen im Wesentlichen auf Spenden, Mitgliederbeiträgen und dem Cafeteriabetrieb
.

Frau Martin-Roder stellt die Mitgliederzahlen vor. Aktuell hat der Förderverein 611 Mitglieder.
Es gab im vergangenen Jahr 46 Austritte gegenüber 35 Anmeldungen.
Die Mitgliederzahlen bleiben somit z. Zt. relativ konstant.

 

TOP 4: Bericht der Kassenprüfer

Die Kasse wurde am 06.03.2014 geprüft, alle Belege lagen vor. Die Salden waren durch Kontoauszüge belegt.
Frau Fleischer bat um Entlastung des Vorstandes. Diese wurde einstimmig -mit Enthaltung des Vorstandes- erteilt.

 

TOP 5: Wahl des Vorstandes:  

Frau Karin Haberland scheidet zum Ende des Schuljahres 2013/2014 aus dem Vorstand aus.
Frau Nicole Bauß wird einstimmig -bei eigener Enthaltung- zur Vorstandsvorsitzenden wiedergewählt.
Herr Michael Steffes wird einstimmig –bei eigener Enthaltung- wiedergewählt.

Da ein Posten im Vorstand frei wurde, fand eine Neuwahl statt. Zum Wahlleiter wird Herr Bensmann ernannt. Es werden zwei Kandidaten vorgeschlagen (Fr. Christiane Ix und Fr. Sandra Schulte). Es findet eine geheime Wahl statt.

Wahlergebnis:
Es werden 18 gültige Stimmen abgegeben. Davon entfallen 9 Stimmen auf Fr. Ix und 8 Stimmen auf Fr. Schulte. Eine Enthaltung. Somit ist Fr. Ix als neues Vorstandsmitglied gewählt.

Alle neu bzw. wiedergewählten Mitglieder nehmen die Wahl an.

TOP 6: Wahl der Kassenprüfer:


Frau Fleischer wird –bei eigener Enthaltung- einstimmig wiedergewählt.
Frau Surrey wird –bei eigener Enthaltung- einstimmig gewählt.

TOP 7: Verschiedenes:

Frau Bauß bedankt sich -stellvertretend bei den anwesenden Cafeteriamüttern- für die ehrenamtliche Unterstützung.
Frage aus der Elternschaft, ob die AG’s mehr gefördert werden können? Ja, aber nur gesamte Projekte; Lehrergehälter werden nicht finanziert.
Ausblick: Die PC’s der Informatikräume sollen aufgerüstet werden.
Generelle Informationen zu Schuuz.de und Schulengel.de, die beide eine willkommene Einnahmequelle für den Förderverein darstellen. Diese Infos sollten möglichst auch über die Klassenpflegschaften kommuniziert werden und werden in Kürze auch auf der Homepage des Fördervereins zur Verfügung gestellt.

Frau Bauß schließt die Sitzung und verabschiedet die Anwesenden um 20:30 Uhr